Washington

US-General: Obama lässt militärische Optionen für Syrien prüfen

Angesichts der Eskalation der Gewalt in Syrien lässt US-Präsident Barack Obama nach den Worten von Generstabschef Martin Dempsey auch militärische Optionen prüfen. Dazu zählten humanitäre Missionen, Überwachung der Seewege, Flugverbotszonen und begrenzte Luftschläge. Eine Detailplanung gebe es aber noch nicht, sagte Dempsey vor dem Streitkräfteausschuss des Senats. Die verschiedenen Möglichkeiten seien noch nicht mit Obama direkt diskutiert worden, sondern mit seinem Team von Sicherheitsberatern.