40.000
  • Startseite
  • » US-General bezichtigt schwule Soldaten der Mitschuld an Srebrenica
  • Aus unserem Archiv
    Den Haag

    US-General bezichtigt schwule Soldaten der Mitschuld an Srebrenica

    Ein früherer US-General hat in den Niederlanden Empörung mit schwulenfeindlichen Anschuldigungen im Zuammenhang mit dem Massaker von Srebrenica ausgelöst. Der einstige NATO-Kommandeur John Sheehan sagte vor dem Senat, die Kampfmoral der niederländischen Truppe sei wegen der Anwesenheit schwuler Soldaten zu gering für eine Verteidigung gewesen. Die muslimische Enklave war 1995 im Balkankrieg von Niederländern bewacht worden. Sie waren in Unterzahl und ohne Kampfmandat. Die bosnisch-serbischen Einheiten töteten 8000 Menschen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!