40.000
  • Startseite
  • » US-Fahnder bekommen Zugriff auf europäische Bankdaten
  • Aus unserem Archiv
    Straßburg

    US-Fahnder bekommen Zugriff auf europäische Bankdaten

    Europas Bankkunden müssen sich künftig wieder durchleuchten lassen. US-Geheimdienste können vom 1. August an ihre Daten wieder für die Terroristenjagd auswerten. Das Europaparlament in Straßburg billigte das lange umstrittene «Swift-»Abkommen. Im Februar war eine erste Fassung noch abgelehnt worden. Der neue Text enthält schärfere Kontrollen der US-Anfragen und mehr Rechtsschutz für die Bankkunden. US-Präsident Barack Obama begrüßte die Entscheidung. Linke EU-Abgeordnete drohen dagegen mit einer Klage.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!