Archivierter Artikel vom 18.02.2010, 22:56 Uhr
New York

US-Börsen steigen zum dritten Mal in Folge

Die wichtigsten US-Indizes haben zum dritten Mal in Folge deutlich zugelegt. Trotz durchwachsener Konjunkturdaten baute der Dow Jones seinen jüngsten Anstieg um weitere 0,81 Prozent auf 10 392,90 Zähler aus. Der Euro hielt sich nach wechselvollem Handel über der Marke von 1,36 US-Dollar und kostete zuletzt 1,3617 Dollar.