Archivierter Artikel vom 18.07.2011, 23:14 Uhr

US-Börsen schwächer

New York (dpa). Die Wall Street hat weitere Verluste verzeichnet. Nach einem von starker Unsicherheit geprägten Handelsstart kehrte jedoch leichte Beruhigung ein. So verlor der Dow Jones letztlich noch 0,76 Prozent auf 12 385,16 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich um rund 1,5 Prozent abgetaucht war. Der Kurs des Euro sank auf 1,4114 Dollar.