Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 22:56 Uhr
New York(dpa)

US-Börsen schließen mit Verlusten

New York(dpa). Die US-Börsen sind schwach aus dem Handel gegangen. Der Dow Jones schloss erstmals seit November 2009 unter der Marke von 10 000 Punkten. Er verlor gut ein Prozent auf 9908 Zähler. Der Kurs des Euro lag zuletzt bei 1,3656 US-Dollar.