US-Börsen leiden unter Konjunktursorgen

New York (dpa). Sorgen über die wirtschaftliche Zukunft der USA haben den Börsen in New York Verluste beschert. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe war in der vergangenen Woche überraschend stark gestiegen. Der Euro stieg wieder über 1,42 Dollar und wurde zuletzt mit 1,4261 Dollar gehandelt.