40.000
Aus unserem Archiv
Washington

US-Arzt soll über 100 Kinder vergewaltigt haben

dpa

Ein Gericht im US-Bundesstaat Delaware hat einen Kinderarzt wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs angeklagt. Er soll sich an mehr als 100 seiner Patienten vergangen haben. Einige der Gräueltaten hatte der Arzt auf einem Videofilm dokumentiert. Sein jüngstes Opfer war drei Monate, sein ältestes 13 Jahre. Der 56-Jährige war bereits im Dezember festgenommen worden, nachdem Fahnder monatelang gegen ihn ermittelt hatten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!