Archivierter Artikel vom 06.08.2010, 23:26 Uhr

US-Aktien verlieren

New York (dpa). Die New Yorker Aktienbörsen sind mit leichten Kursverlusten ins Wochenende gegangen. Der Dow Jones verlor 0,20 Prozent auf 10 653,56 Punkte. Der Euro legte deutlich zu und markierte im Verlauf bei 1,3333 Dollar ein neues Dreimonatshoch. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung in New York 1,3286 Dollar.