Archivierter Artikel vom 29.09.2012, 17:55 Uhr
Brüssel

US-Abgeordnete fordern EU zur Ächtung der Hisbollah auf

Mehr als 250 US-Abgeordnete haben die EU aufgefordert, die libanesische Schiiten-Bewegung Hisbollah als terroristische Organisation zu ächten. Die Schreiben gingen an EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso, an EU-Minister sowie die Regierung Zyperns, die derzeit die EU-Ratspräsidentschaft innehat. Wenn eine Organisation auf Liste terroristischer Vereinigungen der EU-Kommission steht, kann man ihre Guthaben einfrieren.