Washington

USA wollen mehr als 16 Millionen Dollar Strafe für Toyota

Die USA wollen gegen Toyota eine Strafe von mehr als 16 Millionen Dollar verhängen. Die Regierung in Washington wirft dem japanischen Autohersteller vor, sie nicht rechtzeitig über das Problem mit den eingeklemmten Gaspedalen informiert zu haben. Es handelt sich um die höchste Zivilstrafe, die möglich ist und auch um die höchste, die die US-Behörde für Verkehrssicherheit jemals von einem Autohersteller verlangt hat. Ende Januar waren wegen des Problems in den USA 2,3 Millionen Fahrzeuge zurückgerufen worden.