Bukarest

USA wollen in Rumänien Abwehrrakete stationieren

Die USA wollen nach Polen und Tschechien auch Rumänien in ihre neuen Pläne für ein Raketen-Abwehrschild einbinden. Wie ein Sprecher des US-Außenamts mitteilte, ist die Stationierung einer SM-3-Abwehrrakete geplant. Bereits zuvor hatte Rumäniens Staatspräsident Traian Basescu bekanntgegeben, dass der Oberste Verteidigungsrat seines Landes dem US-Plan zugestimmt habe. Durch die Maßnahme solle Rumäniens Sicherheit besser geschützt werden, erklärte der Präsident. Der Plan sei nicht gegen Russland gerichtet.