Washington

USA stärken Hilfen für den Jemen

Die US-Regierung stockt ihre Hilfen für den Jemen auf. Grund ist die wachsende Terrorgefahr. Das sagte Außenministerin Hillary Clinton nach einem Treffen mit ihrem jemenitischen Amtskollegen in Washington. Der verhinderte nigerianische Attentäter von Detroit soll im Jemen ausgerüstet und ausgebildet worden sein.