40.000
Aus unserem Archiv
Washington

USA: Seemanöver mit Südkorea

dpa

Die USA planen zwei gemeinsame Seemanöver mit Südkorea. Damit reagieren sie auf den nordkoreanischen Angriff gegen ein südkoreanisches Kriegsschiff. Das bestätigte ein Sprecher des US- Verteidigungsministerium. Wann die Manöver stattfinden mit wievielen Schiffe und Soldaten, ist noch unklar. Bei den Übungen solle es darum gehen, U-Boote aufzuspüren und abzuwehren sowie Bedrohungen durch Schiffe zu begegnen. Die südkoreanische Korvette «Cheonan» ist Ende März von einem nordkoreanischen Torpedo versenkt worden. Dabei wurden 46 Matrosen getötet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!