Washington

USA schicken mehr Soldaten nach Afghanistan

Die USA wollen rund 30 000 zusätzliche Soldaten in den Kampf gegen radikal-islamische Taliban in Afghanistan schicken. Einem Bericht der «Washington Post» zufolge erwartet US- Präsident Barack Obama, dass die NATO-Verbündeten weitere 10 000 Soldaten an den Hindukusch entsenden. Seine neue Afghanistan- Strategie will der Präsident am Dienstag in der Militärakademie von West Point in einer Rede an die Nation präsentieren. Zur Zeit haben die USA rund 68 000 Soldaten in Afghanistan im Einsatz.