40.000
Aus unserem Archiv

USA prangern China und Russland wegen Menschenhandels an

Washington (dpa). Die USA haben China, Russland und Usbekistan wegen Menschenhandels angeprangert. Das Washingtoner Außenministerium setzte sie auf die Liste der Länder mit den schlimmsten Verstößen in diesem Bereich. Darauf stehen unter anderem auch Nordkorea und Simbabwe. China wurde angelastet, bei den Bemühungen um eine Ausrottung des Menschenhandels nicht mal den internationalen Minimum-Standards zu entsprechen. Das Hauptproblem in Russland ist dem Bericht zufolge der Handel mit Arbeitskräften.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!