40.000
Aus unserem Archiv
Panama City

USA: Hurrikan hat „unglaubliche Zerstörung“ hinterlassen

dpa

Hurrikan „Michael“ hat im US-Bundesstaat Florida zahlreiche Menschen verletzt und schwere Schäden angerichtet. „Es gibt unglaubliche Zerstörung“, sagte Floridas Gouverneur Rick Scott am Morgen (Ortszeit) dem Sender CNN. „Wir haben viele Verletzte.“ CNN berichtete, in Florida sei bei dem Sturm ein Mann ums Leben gekommen, im benachbarten Bundesstaat Georgia sei ein Mädchen gestorben. Scott machte zunächst keine Angaben zu Toten, er sagte aber: „Meine größte Sorge wäre der Verlust von Leben.“ Scott warnte die Menschen davor, ihre Häuser zu verlassen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!