Archivierter Artikel vom 28.06.2011, 20:14 Uhr
Dresden

USA gewinnen bei Frauen-WM 2:0 gegen Nordkorea

Die USA haben zum Auftakt der Frauen-WM das politisch brisante Duell mit Nordkorea klar für sich entschieden. Die Amerikanerinnen setzten sich in Dresden in ihrem ersten Vorrundenspiel mit 2:0 gegen den insgesamt enttäuschenden Geheimfavoriten durch und übernahmen die Führung in Gruppe C vor Schweden. Die Fußballfrauen aus Skandinavien hatten zuvor in Leverkusen gegen Kolumbien einen 1:0 -Sieg gefeiert.