40.000
Aus unserem Archiv

USA beseitigen Chemiewaffenrückstände in Panama

Panama-Stadt (dpa). Die USA wollen die panamaische Insel San José im Pazifik von Chemiewaffenrückständen befreien. Washington habe zugesagt, die Blindgänger im kommenden Jahr zu beseitigen, sagte Panamas Außenminister Fernando Núñez Fábrega auf einer Regionalkonferenz. In der zweiten Januarhälfte werde ein Erkundungsteam die Lage auf der 44 Quadratkilometer großen Insel vor dem Panamakanal sondieren. In den 1940er Jahren hatten die US-Streitkräfte auf San José Chemiewaffen getestet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

6°C - 18°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

6°C - 14°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

2°C - 10°C
Dienstag

4°C - 10°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!