40.000
Aus unserem Archiv
Aachen

Urteil im Prozess gegen früheren SS-Mann Boere

dpa

Mit einem Urteil gegen den früheren SS-Mann Heinrich Boere geht heute einer der letzten Kriegsverbrecherprozesse in Deutschland zu Ende. Der 88-Jährige hatte vor dem Landgericht Aachen gestanden, 1944 als Mitglied des SS-Mordkommandos «Feldmeijer» drei Zivilisten in den von Nazis besetzten Niederlanden erschossen zu haben. Die Staatsanwaltschaft fordert wegen dreifachen Mordes lebenslange Haft. Die Verteidigung plädiert unter Hinweis auf EU- Recht auf Einstellung des Verfahrens. Drei Söhne von zwei Opfern sind Nebenkläger.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!