Essen

Urteil gegen Star-Chirurg Broelsch erwartet

Das Essener Landgericht will heute Uhr) das Urteil gegen den renommierten Transplantations-Chirurgen Prof. Christoph Broelsch sprechen. Dem früheren Leibarzt des damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau werden Nötigung, Bestechlichkeit, Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Unter anderem soll er todkranke Patienten gedrängt haben, Spenden an das Uniklinikum zu leisten. Dann würden sie eher und von ihm selbst behandelt. Die Staatsanwaltschaft hat vier Jahre Haft beantragt.