40.000
Aus unserem Archiv

Unwettertragödie in Brasilien fordert mehr als 500 Todesopfer

Rio de Janeiro (dpa). Das Wetterdrama im Hinterland von Rio de Janeiro nimmt immer katastrophalere Ausmaße an. Die brasilianischen Behörden zählten mehr als 500 Tote. Rettungskräfte bergen weiterhin Leichen aus den Erdmassen. Die Schäden durch das Hochwasser im australischen Brisbane sind noch größer als erwartet. Im gesamten Bundesstaat Queensland stieg die Zahl der Todesopfer auf mindestens 16. Tauwetter und Regen haben die auch Wasserstände in deutschen Flüssen weiter ansteigen lassen – besonders im Main und der Donau.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!