Eschborn

Unterzuckerung: Traubenzucker statt Schokolade

Bei einer drohenden Unterzuckerung greifen Diabetiker besser nicht zu Schokolade und anderen fetthaltigen Süßigkeiten. Schnelle Kohlenhydrate, die die Unterzuckerung abwenden können, sollten Cola, gesüßte Säfte oder Traubenzucker liefern.

Das berichtet die «Neue Apotheken Illustrierte». Fett dagegen bremse die Aufnahme des dringend benötigten Zuckers.