Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 12:55 Uhr
Frankfurt/Main

Untersuchungsbericht zu Tebartz-van Elst fertig

Die kircheninterne Untersuchung zum Bau des umstrittenen Limburger Bischofssitzes ist abgeschlossen. Er habe den Bericht in den Händen, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, in Frankfurt am Rande einer Pressekonferenz zu Sozialfragen. Zum Inhalt der mit Spannung erwarteten Untersuchung zu den explodierten Baukosten und zur Zukunft des Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst wollte Zollitsch nichts sagen.