40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Unterstützung für Obamas Afghanistan-Strategie

dpa

Die Bundesregierung unterstützt die neue Afghanistan-Strategie von US-Präsident Barack Obama. Sie will vorerst aber keine Zusagen für eine Aufstockung der deutschen Truppen machen. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm verwies erneut auf die Afghanistan- Konferenz am 28. Januar in London. Dort würden zusammen mit der afghanischen Regierung Etappen und Zielmarken für die Entwicklung des Landes festgelegt. Erst danach werde Deutschland entscheiden, ob das Kontingent der Bundeswehr am Hindukusch aufgestockt werde.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!