Berlin

Unterschätzte Unfallgefahr: Biker halten besser mehr Abstand

Sie kommen flott von hinten angerauscht, fahren zu dicht auf – und dann kracht es: Motorradfahrer verursachen nach neuesten Erkenntnissen der Unfallforschung überraschend oft Auffahrunfälle. Ein Grund: Biker überschätzen ihr Reaktionsfähigkeit.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net