Unterhaching

Unterhaching ohne Neuzugang Schwarz

Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching muss vorerst ohne Neuzugang Benjamin Schwarz auskommen.

Der 23- jährige Verteidiger plagt sich seit Tagen mit anhaltenden Schmerzen an der Patellasehne und fällt für das Gastspiel der Hachinger beim VfL Osnabrück aus. Schwarz war wegen der Knieprobleme bereits in der Partie gegen den FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) ausgewechselt worden. «Der Doc hat gesagt, dass die Sehne entzündet ist und Schmerzen bereitet», berichtete Trainer Ralph Hasenhüttl. Wann Schwarz ins Training zurückkehrt, ist offen.