40.000
Aus unserem Archiv
New York

UN-Sicherheitsrat verurteilt IS-Terror im Irak

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat die Angriffe der Terrorgruppe Islamischer Staat im Irak scharf verurteilt. Zu einem militärischen Eingreifen äußerten sich die Mitglieder des mächtigsten UN-Gremiums aber nicht. Nach Angaben von Iraks UN-Botschafter Mohammed Ali Alhakim werden Luftangriffe anderer Nationen gegen die Terrorgruppe erwogen. Es werde heute noch keine Einsätze geben. Aber es gebe Gespräche darüber zwischen Bagdad und Washington, noch allerdings ohne Entscheidung, sagte er. Man arbeite eng mit Washington zusammen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!