Archivierter Artikel vom 21.07.2011, 02:18 Uhr

UN-Sicherheitsrat einigt sich auf deutsche Klimaerklärung

New York (dpa). Der UN-Sicherheitsrat hat sich auf eine von Deutschland vorgelegte Erklärung zum Klimawandel geeinigt. Vorausgegangen waren tagelange heftige Diskussionen. Die 15 Staaten räumen zum ersten Mal ein, dass die Erderwärmung eine Bedrohung des Weltfriedens sein kann. So könnten Dürren zum Beispiel dazu führen, dass um Nahrung oder Wasser gekämpft wird. Generalsekretär Ban Ki Moon wird aufgefordert, in seinen künftigen Berichten Klimaaspekte zu berücksichtigen.