40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Unschuldiger in USA nach 35 Jahren Haft frei

Mehr als drei Jahrzehnte saß er unschuldig als Entführer und Vergewaltiger eines Neunjährigen hinter Gittern: Dank eines DNA-Tests hat ein 54-Jähriger Amerikaner jetzt seine Freiheit wieder. Der Mann aus Florida war 1974 zu lebenslanger Haft verurteilt worden, nachdem ihn das Opfer identifiziert hatte. Ein Vergleich von Erbgut-Proben habe nun ergeben, dass der Verurteilte doch nicht der Täter war, melden US-Medien. Er habe gewusst, dass Gott ihn eines Tages freibekommen werde, sagte James Bain nach seiner Freilassung.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!