40.000
Aus unserem Archiv
Sakhir

Unruhen in Bahrain: GP2-Training verschoben

dpa

Wegen der Unruhen in Bahrain ist das Training für die Formel-Nachwuchsserie GP Asia ausgefallen. Die Mitarbeiter der medizinischen Abteilung, die sonst am Bahrain International Circuit stationiert sind, wurden für Notfälle in die Krankenhäuser einberufen, teilte die GP2 auf ihrer Homepage mit. Das Training wurde auf morgen verschoben. In dem arabischen Königreich war die Polizei am Morgen gewaltsam gegen mehrere tausend Demonstranten vorgegangen. Mindestens drei Menschen wurden getötet, Dutzende verletzt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!