Archivierter Artikel vom 14.12.2010, 06:00 Uhr

Union sieht Chance für Wendepunkt in Afghanistan

Berlin (dpa). Die Union im Bundestag sieht trotz der angespannten Sicherheitslage in Afghanistan Chancen für eine Trendwende. Das sagte Unionsfraktionsvize Andreas Schockenhoff in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa in Berlin. Die neue Strategie der Internationalen Schutztruppe ISAF, der internationale Truppenaufwuchs sowie die Ausbildungsbemühungen zeigten Wirkung. Die Bundesregierung lässt in einem «Fortschrittsbericht» den genauen Termin für den Abzug der ersten deutschen Soldaten aus Afghanistan aber weiter offen.