Archivierter Artikel vom 26.11.2009, 07:00 Uhr
Berlin

Union für schärfere Strafen bei Gewalt in Bussen

Die Unionsfraktion im Bundestag will gewaltsame Übergriffe in Bussen und Bahnen schärfer bestrafen. Angriffe auf Busfahrer, Schaffner sowie Fahrgäste gefährdeten auch die Sicherheit aller Passagiere und beeinträchtigten das Vertrauen in das Verkehrsmittel, sagte der Chef des Innenausschusses im Bundestag, Wolfgang Bosbach, der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Die Union werde das Thema in die Gespräche mit der FDP über schärfere Strafen für Angriffe auf Polizisten einbringen, sagte Bosbach.