Berlin

Union erwartet zähen Kundus-Ausschuss

Die Union erwartet eine zähe Auseinandersetzung im Untersuchungsausschuss zum umstrittenen Luftschlag in Kundus. «Es ist bereits in den interfraktionellen Gremien klar geworden, dass die Opposition nicht an einer sachlichen Aufklärung interessiert ist, sondern an politischem Klamauk», sagte der verteidigungspolitische Sprecher, Ernst-Reinhard Beck, der dpa. Der Untersuchungsausschuss startet heute seine Arbeit. Er soll die Umstände des Luftschlags auf zwei von Taliban entführte Tankwagen im letzten September klären.