New York

UN-Generalsekretär will für Klima vermitteln

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will auf dem Kopenhagener Weltklimagipfel zwischen den Industriestaaten und den Entwicklungsländern vermitteln. Sein Ziel dabei: Unter allen Umständen eine verbindliche Vereinbarung für den Kampf gegen den Klimawandel erreichen. «Jetzt ist der Zeitpunkt, um zu handeln», sagte Ban kurz vor seiner Abreise nach Kopenhagen in New York. Er forderte alle Länder auf, Kompromisse zu schließen. «Die Natur verhandelt nicht.»