Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 11:54 Uhr

UN-Generalsekretär verspricht Pakistan weitere Hilfe

Islamabad (dpa). Bei seinem Besuch in Pakistan hat UN- Generalsekretär Ban Ki Moon den Betroffenen der Jahrhundertflut weitere Unterstützung der internationalen Gemeinschaft versprochen. Die Vereinten Nationen unternähmen alles, um die notwendige Unterstützung zu mobilisieren, sagte er in Islamabad. Ban will sich in den Überschwemmungsgebieten erstmals selbst ein Bild vom Ausmaß der Katastrophe machen. Nach Angaben der pakistanischen Regierung sind 20 Millionen Menschen seien durch das Hochwasser obdachlos geworden.