40.000
Aus unserem Archiv
Budapest

Ungarn sperrt in Flüchtlingskrise Grenze zu Kroatien

dpa

Ungarn hat seine mehr als 300 Kilometer lange Grenze zum EU-Nachbarland Kroatien abgesperrt. Ein Zaun entlang der Grenze wurde um Mitternacht geschlossen. Mit der Anlage will der EU-Staat die ungehinderte Einreise von Migranten verhindern. Damit stellt sich den Flüchtlingen auf der Balkanroute ein weiteres Hindernis entgegen, nachdem Ungarn bereits vor einem Monat seine 175 Kilometer lange Grenze zu Serbien versperrt hat. Tausende Flüchtlinge dürften jetzt neue Wege über das Euroland Slowenien im Norden Kroatiens suchen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!