40.000
  • Startseite
  • » Unfallserie auf A71 - Mindestens 16 Verletzte
  • Aus unserem Archiv

    Unfallserie auf A71 - Mindestens 16 Verletzte

    Würzburg (dpa). Bei dichtem Nebel sind auf der Autobahn 71 nahe dem bayerischen Geldersheim etwa 50 Fahrzeuge verunglückt. Nach Erkenntnissen der Polizei Würzburg wurde eine Frau schwer verletzt. Mindestens 15 weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen. Zwischen der Anschlussstelle Schweinfurt-West und dem Autobahndreieck Werntal war es innerhalb weniger Minuten zu zwölf Einzelunfällen gekommen. Die A71 musste zwischen Mellrichstadt und Schweinfurt in Richtung A70 komplett gesperrt werden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!