Unfallflucht unter Alkohol

Klausen (ots) - PRESSEDIENST ------------------------------------------------------------ POLIZEIINSPEKTION WITTLICH ------------------------------------------------------------ Klausen, 19.

Polizeidirektion Wittlich (ots)Lesezeit: 1 Minuten

November 2020
------------------------------------------------------------ Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol

Am Donnerstag, 19. November 2020, kam es gegen 06:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage Klausen.

Ein Autofahrer kam beim Versuch auf der Wittlicher Straße zu wenden von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Anschließend entfernte er sich, mit seinem stark beschädigten Auto von der Unfallstelle.

Erst etwa eineinhalb Stunden später wurde der Unfall gemeldet.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest, der angab, zuletzt am gestrigen Abend Alkohol konsumiert zu haben.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Sollte es Zeugen geben, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden diese gebeten, sich unter der 06571/926-0 mit der Polizei in Wittlich in Verbindung zu setzen.

------------------------------------------------------------ Polizeiinspektion Wittlich Jürgen Bastgen, PHK Schloßstraße 28 54516 Wittlich Telefon: 06571/926-0 Fax: 06571/926-150 piwittlich@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiWittlich Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell