Berlin

UNEP-Chef Steiner gegen längere AKW-Laufzeiten

Der Umweltchef der Vereinten Nationen, Achim Steiner, hat sich gegen längere Laufzeiten für Atomkraftwerke ausgesprochen, wie sie die schwarz-gelbe Bundesregierung plant. Deutschland könne durch den Ausbau von erneuerbaren Energien und durch Maßnahmen zur Energieeffizienz seine Klimaziele erreichen, sagte der Vorsitzende des UN-Umweltprogramms UNEP der «Berliner Zeitung». Längere Laufzeiten seien «keine zwingende Option».