Bali

UN-Bericht: Strengere Ziele zu Klimawandel nötig

Der Treibhausgas-Ausstoß muss stark reduziert werden, um einen katastrophalen Klimawandel zu vermeiden. Das hat eine Studie des UN-Umweltprogramms ergeben. Sie wurde heute auf Bali vorgestellt. Demnach müssen weltweit die Schadstoffemissionen in den Jahren 2020 bis 2050 um bis zu 72 Prozent sinken. Dann bestehe immerhin eine 50- prozentige Chance, den Temperaturanstieg unter zwei Grad Celsius zu halten. Umweltminister aus aller Welt beraten ab morgen auf Bali über Umweltprobleme.