40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Unbemannter Raumfrachter verfehlt ISS

dpa

Ein unbemannter Versorgungstransporter ist beim Andocken an die Internationale Raumstation ISS außer Kontrolle geraten. Der russische Raumfrachter «Progress 38» verfehlte die ISS bei seinem Anflug. Das teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA mit. Warum das Andockmanöver scheiterte, ist nicht bekannt. Nach Angaben einer NASA-Sprecherin arbeiten Ingenieure an einer Lösung. Der Transporter war vorgestern ins All gestartet. Er soll rund zweieinhalb Tonnen Lebensmittel, Kleidung und Ausrüstung auf die ISS bringen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!