40.000
Aus unserem Archiv
Erbil

UN bereiten humanitären Korridor im Nordirak vor

Nach den ersten US-Luftangriffen auf Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bereiten die Vereinten Nationen einen humanitären Einsatz vor. Die UN im Irak träfen derzeit Vorbereitungen für einen humanitären Korridor, um Hilfsbedürftigen die Flucht aus den bedrohten Gebieten zu ermöglichen, erklärte der UN-Sonderbeauftragte für den Irak, Mladenov. Nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) sind im Irak mehr als eine Million Menschen auf der Flucht.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!