Washington

Umzug von Guantánamo dauert länger

Der Umzug der Häftlinge des Gefangenenlagers Guantánamo Bay wird länger dauern als erwartet. Der Regierung von US- Präsident Barack Obama fehlt bislang noch das Geld, um ein Hochsicherheitsgefängnis im US-Bundesstaat Illinois zu kaufen. Das berichtet die «New York Times». Die Kasse der staatlichen Gefängnisbehörden gibt dafür nicht genug her. Ein Anlauf, die Ausgaben dem Verteidigungshaushalt zuzuschieben, sei gescheitert. In Guantánamo werden derzeit noch etwa 200 Menschen festgehalten.