40.000
  • Startseite
  • » Umweltnotstand in Peru
  • Aus unserem Archiv
    Lima

    Umweltnotstand in Peru

    Im Zentrum Perus ist der Umweltnotstand ausgerufen worden. Grund ist das Auslaufen eines Auffangbeckens für giftige Abwässer. Die Maßnahme solle dazu beitragen, die Bemühungen zur Bekämpfung der Umweltkatastrophe besser aufeinander abzustimmen, teilte das Umweltministerium in der Hauptstadt Lima mit. Am Freitag vor einer Woche war bei einem Minenunternehmen in den Anden der Damm eines Rückhaltebeckens gebrochen. Mehr als 21 000 Kubikmeter der mit Schwermetallen verseuchten Abwässer gelangten in die Flüsse.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!