40.000
  • Startseite
  • » Umweltministerin Hendricks erwartet Abweisung der Atomklagen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Umweltministerin Hendricks erwartet Abweisung der Atomklagen

    Bundesumweltministerin Barbara Hendricks erwartet trotz teils pessimistischer Einschätzung von Juristen eine Abweisung der Milliarden-Klagen gegen den Atomausstieg. Mit Blick auf die angeblich guten Erfolgsaussichten des Vattenfall-Konzerns vor einem US-Schiedsgericht in Washington sagte Hendricks der dpa: «Wir halten die Klage in Teilen für unzulässig und unbegründet.» Vattenfall hatte die 2011 stillgelegten Meiler Krümmel und Brunsbüttel betrieben. Eon und RWE klagen zudem vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Atomausstieg und die Abschaltung ihrer Anlagen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!