40.000
Aus unserem Archiv
Wien

Umstrittener Tierversuch in Österreich gestartet

dpa

Ein Tierversuch sorgt in Österreich für Aufregung: Wissenschaftler haben lebendige Schweine unter Schneemassen begraben. Bei dem Versuch sollen alle 29 Tiere ums Leben kommen. Dadurch wollen die Wissenschaftler die Umstände des Todes in einer Lawine erforschen. Viele Tierschutzverbände und Parteien bezeichneten die Aktion als «unfassbar», «unethisch» oder «widerwärtig». Sie forderten das sofortige Ende des Tests. Selbst die österreichische Bergwacht distanzierte sich von dem genehmigten Experiment in Tirol.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!