40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Umstrittene Rüstungsexporte: Gabriel trifft Betriebsräte

Den umstrittenen Kurswechsel beim Export von Rüstungsgütern will Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel heute mit Betriebsräten wichtiger deutscher Rüstungsunternehmen besprechen. Dazu werden nach Angaben aus Teilnehmerkreisen bis zu 20 Arbeitnehmervertreter in Berlin erwartet. Die Branche fürchtet, dass tausende Arbeitsplätze wegfallen könnten, wenn Gabriel weniger Rüstungsexporte genehmigt. Zuletzt hatte er in der Ukraine-Krise Auslieferungen des Rheinmetall-Konzerns an Russland gestoppt.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!