Umfrage: Viele Bürger halten Politik für käuflich

Berlin (dpa). Viele Bundesbürger halten vor allem Parteien und Politiker für käuflich – noch vor Wirtschaft und Behörden. Insgesamt sehen sie die Korruption in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Das geht aus dem neuen Korruptionsbarometer von Transparency International hervor. Justiz und Polizei schneiden dabei besonders gut ab. Weltweit flossen die meisten Schmiergelder in Afrika südlich der Sahara. Es folgen der Nahe Osten und Nordafrika.