Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 06:54 Uhr

Umfrage: Nur ein Drittel findet Papstbesuch gut

Berlin (dpa). Die Begeisterung der Deutschen für den Papstbesuch in vier Wochen hält sich einer Umfrage zufolge in Grenzen. Nur knapp ein Drittel findet gut, dass Benedikt XVI. vom 22. bis 25. September in sein Heimatland kommt. 8,1 Prozent bewerten die Visite als schlecht. Der Mehrheit der Bundesbürger – gut 60 Prozent – ist der Besuch egal: Sie finden ihn weder gut noch schlecht oder haben keine Meinung. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa.